Myrddin

Myrddin / Merlin / Moros / Ambrosius / Laleocen / M4A / M3R71N-#M4A

Description:

Aspekte

High Concept:
Technomancer

Myrddin ist etwas, was unter den Magi des Pyradems als Technomant bezeichnet wird. Ein Magier, der sich darauf spezialisiert hat, seine Magie entweder auf technische und elektronische Gerätschaften anzuwenden, oder durch diese zu verstärken und auszuüben. Es handelt sich dabei um eine eher neuere Entwicklung unter den Magi, eine die noch nicht vollkommen verstanden ist und noch keine Lehrtradition im Akademischen Ordinatorium aufweist.
Dass Myrddin dadurch gleichzeitig eine Affinität für technische und elektronische Spielereien besitzt, ist nicht weiter verwunderlich, doch fällt es ihm auch schwerer weniger geordnete Systeme zu begreifen.

invoke: Technik/Technologie, Wissenschaft
compell: Entropie, Natur/Wildnis

Trouble:
Malfunction! Need input!

Myrddins Verstand arbeitet wie eine Maschine. Er ist in der Lage Informationen aus Datenmassen zu extrahieren und zu verarbeiten, doch liegt darin auch sein Problem: Um eine ordentliche Entscheidung treffen zu können, bedarf es einer lückenlosen Aufklärung, statt unüberlegtem, vorschnellen Handeln. Unvollständige Informationen müssen aufgefüllt werden, was oftmals zu einem regelrechten Datenhunger bei Myrddin führt. Doch vielleicht lassen sich so auch einige seiner Entscheidungen als moralisch richtig verstehen?

invoke: Datenmassen
compell: Datenmassen, unvollständige Informationen/Aussagen, Neugier, Zufälle

Phase 1
Retortenbaby aus der Messreihe

Myrddin ist das Ergebnis eines Experiments zur Herstellung menschlichen Gewebes, menschlicher Organe und vollständiger Klone, wobei unter anderem Techniken zum beschleunigten Wachstum und zur mentalen Modifikation zum Einsatz kamen. Das dafür zuständige Forschungsteam um den idealistischen Dr. Thomas Jackson erhielt dabei unerwartete Unterstützung von AVALON Inc. und ihres Spezialisten Prof. Lamorak, die der Forschung schon bald ihren eigenen Stempel aufdrückten.
Die Messreihe M4 erhielt so Veränderungen an ihren für Emotionen zuständigen Hirnbereichen, was sich durch der Alexithymie (Gefühlsblindheit) ähnelnde Symptome äußert.
Nach den Ereignissen um Myrddins Entkommen aus den Laboren ist unklar, wieviele weitere Klone, sowohl aus der Messreihe, wie auch aus der Kontrollgruppe, durch die Welt streifen.

invoke: Beherrschung/Fassung wahren, Emotionale Reize ignorieren, Doppelgänger aus der Kontrollgruppe
compell: fehlende Empathie, in Fettnäpfchen treten, Doppelgänger aus der Messreihe

Phase 2
Des Dr. Faustus wunderbare elektrische Hand

Im Rahmen der Experimente unter Leitung von AVALON Inc. wurde Myrddins linker Unterarm durch eine fortgeschrittene Prothese ersetzt, was zu einem interessanten Phänomen führte:
In vorherigen geheimen Tests wurde bei Myrddin deutliches Potential zum Wirken von Magie festgestellt, doch konnte er auf dieses nicht zugreifen. Selbst das Wirken grundlegender Zauber der klassischen Schulen gelang ihm nicht, was möglicherweise das Resultat der emotionalen Modifikationen ist.
Doch selbst Lamorak war überrascht, als Myrddin nach Einsetzen der Prothese plötzlich über Kräfte wie Magnetismus und Elektrizität gebieten konnte und mit den Laborrechnern geradezu in einer Symbiose verschmolz.
Myrddin ist in der Lage die Prothese wie eine natürliche Hand einzusetzen und seine Magie durch sie zu kanalisieren.

invoke: mit Technik/Technologie verschmelzen, Magie kanalisieren, Universalwerkzeug
compell: Zu starke/plötzliche Magnetfelder, EMP-Schocks, Metalldetektoren, Transhumanismus

Phase 3
Gefäß des Merlin

Die Forscher um Dr. Jackson ahnten nicht, dass AVALON Inc. ihnen für ihre Experimente eine ganz besondere Probe zur Verfügung gestellt hatten: Die DNA von Merlin höchstselbst.
Chaos bricht aus, als eine Agentin des Pyradems in den Komplex eindringt, um den Klon M4A für ihre eigenen Zwecke zu befreien und bei einem magischen Ritual bei Stonehenge mit Merlins Essenz zu beseelen. Inmitten eines Sturms von Magie, Chaos und Blut, einem Konflikt zwischen den Agenten von Pyradem und Rittern der Tafelrunde, fährt Merlins Seele in den Klon ein – nur um sich an nur eine Sache erinnern zu können: Die Aufgabe Artus zurückkehren zu lassen.
Wird es ihm gelingen, seine eigene Persönlichkeit zu rekonstruieren und die heiligen Artefakte zu finden, um den König Britanniens wiederauferstehen zu lassen?

invoke: Erinnerungsfetzen/Altes Wissen, vollständiges magisches Potenzial abrufen
compell: Medium, Gesucht

Phase 4
Verstand wie ein Uhrwerk

Als die Ritter der Tafelrunde versuchten Cassandra, die Ziehtochter von Sir Alfonso Coscote, anzugreifen, war es Myrddin, der das Attentat im Vorfeld bemerkte und eine passende Lösung berechnete: Die Ritter waren mächtige Gegner, doch an einen Geas gebunden. Mit Zugriff auf genug Informationen war es Myrddin möglich die magische Zwangsjacke des Attentäters zu erkennen und passende Gegenmaßnahmen zu formulieren.
Seitdem versuchte er auch Cassandras Verstand mit Schachlektionen zu schärfen, nur um ihr zu unterliegen, als sie aus Frustration begann vollkommen unlogische Züge zu spielen.

invoke: logische Probleme, Systematisches Vorgehen, Wissensfertigkeiten
compell: Chaos, Entropie, Zufälle, Improvisation

Phase 5
Im Angesicht des Zorns

Als Myrddin Lloyd McNamara kennenlernte, war er schnell von seinen chaotischen Charakterzügen in den Bann gezogen. Als er in Folge dieser Bekanntschaft auch einen der wilden Gefühlsausbrüche mit der zerstörerischen Gestaltwandlung miterlebte, beschloss er nach einem zugrundeliegenden System zu suchen, um die Emotionen und das Chaos selbst begreifen zu können. Vielleicht ist es auch ein Fluch Morganas, oder einer anderen Entität?
Zu seinem Glück scheinen Lloyds Wutformen Myrddin komplett außer Acht zu lassen und ihn zu verschonen, vielmehr noch scheint der Technomant teilweise in der Lage zu sein, einen beruhigenden Einfluss auf den Wütenden ausüben zu können – und ihn so vielleicht im letzten Moment noch vor einer Katastrophe bewahren zu können.

invoke: Lloyds Wutausbrüche
compell: Lloyds Wutausbrüche

Werte

Refresh: 4

Skills

5 Discipline
4 Scholarship
4 Conviction
4 Lore ( +1 )
3 Investigation
3 Craftsmanship
3 Alertness ( +1 )
2 Weapons
2 Burglary
2 Endurance
2 Athletics ( +1 )
1 Driving
1 Might
1 Presence
1 Survival
1 Empathy ( +1 )

Stunts (5)

Stille blaue See: +2 auf Discipline bei der Kontrolle seiner Emotionen
Trägts mit Fassung: Kann eine zusätzliche moderate Konsequenz (mental/sozial) ertragen
Hat die Ruhe weg: Bei einem physischen Konflikt kann Discipline zur Verteidigung, Bewegung und Deckung (keine Sprints) benutzt werden
Die Handwaffe: Die Prothese kann ein zylinderförmiges Kraftfeld emittieren, welches als Wuchtwaffe gilt
Handwerkszeug: Fehlendes/ungenügendes Werkzeug kann durch die Magie der Prothese kompensiert werden

Übernatürliche Kräfte

The Sight (1)
Evocation (5)

Magnetismus (Erde)
+1 Power
Elektrizität (Luft)
Kraftfelder (Spirit)

Refinement: 2 zusätzliche Itemslots

Magische Gegenstände

E-MAN-Typ II – Armprothese (4 Slots)
+2 Offensive Power für Kraftfelder
+2 Defensive Power für Kraftfelder

Bio:

Retortenbaby aus der Messreihe

[BEGINN ÜBERTRAGUNG]
Rede des Projektleiters Dr. Thomas Jackson

“[…] Wir stehen am Beginn einer neuen Ära, meine Damen und Herren! Durch die freundliche Unterstützung von AVALON Inc. und Professor Lamorak wird es uns nun möglich sein unsere Erkenntnisse in einer neuen Versuchsreihe umzusetzen. Die M4-Reihe wird die Krönung unserer Bemühungen sein! Nicht nur werden wir mithilfe der Wachstumsbeschleunigung neue Organe für medizinische Zwecke züchten können, nein, auch werden wir kinderlosen Paaren zu ihrem Glück verhelfen können! Und mit Hilfe sorgsamer Modifikation können wir sie auch vor der Enttäuschung eines unintelligenten oder asozialen Kindes bewahren!
[…]
Die M4-Reihe wird die erste großangelegte Messreihe mit erfolgter Modifikation sein. Auf ein gutes Gelingen![…]”
[ENDE ÜBERTRAGUNG]

[BEGINN ÜBERTRAGUNG]
STRENG GEHEIM! ERFORDERLICHE SICHERHEITSSTUFE CAMELOT-3

Projekt M3R71N – Objektbericht #23
Objekt M4A

Objektalter: 9 Jahre
Phänotypisches Alter: 18 Jahre
Genotypisches Alter: Unbekannt

Vorgenommene Modifikationen:
- Wachstumsbeschleunigung (2x)
- Termi-[FEHLER: Daten unvollständig]
- Mod-[FEHLER: Daten unvollständig]-us, Hypothalamus, Amygdala, Gottesmodul
[FEHLER: Daten unvollständig]
- Ersatz: Antebrachium sinister – Prothese E-MAN-Typ II
[FEHLER: Daten unvollständig]

Analyse:
[FEHLER: Daten unvollständig]
Fried-Test: Alexithymia
Turing-Test: negativ
Voight-Kampff-Test: negativ
[FEHLER: Daten unvollständig]
ARCAN-Test: positiv
SAGE-Test: nicht klassifiziert
[FEHLER: Daten unvollständig]

Klassifikation: unbekannt
Manueller Eintrag Prof. Lamorak: Technomant
[FEHLER: Daten unvollständig]
[ENDE ÜBERTRAGUNG]

Technomancer

Technomant
[DEFINITION: Technomant; Anwender von Technomantie]
[DEFINITION: Technomantie; Einsatz arkaner Methoden auf oder mittels Technologie]

Malfunction! Need input!

[BEGINN ÜBERTRAGUNG]
“[…] M4A ist in der Lage seine Umgebung selbständig zu analysieren und basierend auf den Daten angemessene Entscheidungen zu treffen. […]”
Das ist so nicht zutreffend. Das Objekt neigt dazu kritische Situationen verzögert zu prozessieren, in einer signifikanten Zahl von Fällen wurde die weitere Informationsgewinnung als höchste Priorität eingestuft, statt entsprechend zu reagieren (Darüberhinaus weigere ich mich Dr. Jacksons Meinung, das Objekt wolle “nur das moralisch Richtige” tun, anzuerkennen). Für die zukünftige M5-Reihe werden weitere Regulatoren notwendig sein. gez. Lamorak
[ENDE ÜBERTRAGUNG]

Des Dr. Faustus wunderbare elektrische Hand

[BEGINN ÜBERTRAGUNG]
Bruder Lamorak,
ich habe die gewünschten Informationen zusammengetragen. Wie bereits besprochen, zeigt das Objekt M4A bei den Tests zur Bestimmung arkaner Potenz widersprüchliche Ergebnisse. Zwar ist es definitiv zur Magie befähigt, ist in seiner Ausführung allerdings auf einem weit unter den Erwartungen liegenden Niveau. Es ist unklar, ob dafür das genetische Ursprungsmaterial oder die Modifikationen (das Objekt zeigt Zeichen von Alexithymie) verantwortlich sind.
[FEHLER: Daten unvollständig]
Ich habe, mit Eurem Segen, den zerstörten linken Unterarm durch eine Prothese von Dr. Faustus ersetzen lassen. Das Objekt zeigte bisher keine Abstoßungsreaktionen, tatsächlich scheint es die Prothese wie einen ursprünglichen Teil seines Körpers benutzen zu können. M4A hat Schwierigkeiten mit feinmechanischen Aufgaben, weist jedoch durchaus ein rudimentäres Tastempfinden mit der Hand auf.
Viel wichtiger ist jedoch die neu erworbene Fähigkeit auf das arkane Potenzial zugreifen zu können. M4A scheint mit dem neuen Arm in der Lage zu sein elektronische Geräte in seiner Umgebung intuitiv manipulieren zu können, sowie Magie auf magnetischer und elektrischer Ebene ausüben zu können, indem es seine Kraft durch die Prothese kanalisiert. Ich möchte an der Stelle anmerken, dass Magie basierend auf Elektrizität nicht zu den klassischen Magieschulen gehört.
[FEHLER: Daten unvollständig]
gez. Palamedes
[ENDE ÜBERTRAGUNG]

Gefäß des Merlin

[BEGINN ÜBERTRAGUNG]
[FEHLER: Daten unvollständig]-davon abraten die Modelle der M4-Reihe für das Ritual einzusetzen. Insbesondere die geistigen Funktionen arbeiten, auch aufgrund der Modifikationen, defizitär (siehe meine früheren Berichte). Es ist nicht auszuschließen, dass die Essenz Myrddins durch eine Herbeirufung in ein Medium der M4-Reihe Schaden nehmen könnte, sofern sie überhaupt erfolgreich verlaufen kann. Wollen wir tatsächlich die Existenz Myrddins als Autist riskieren? Oder wird er vielleicht zu einer gespaltenen Persönlichkeit werden, deren wahrer Charakter nur nach einem zufälligen Muster hervorbricht?
[FEHLER: Daten unvollständig]
Weiterhin sind wir bereits auf dem richtigen Weg ein erneutes Scheitern Myrddins durch seine Emotionen auszuschließen. In ein bis zwei Jahren werden die Modelle der M5-Reihe angesetzt, und die Modifikationen weiter optimiert, sodass wir in etwa 12 Jahren das Ritual durchführen können, und was bedeutet diese Zeitspanne schon angesichts dieses Jahrhunderte überdauerten Plans?
[FEHLER: Daten unvollständig]
gez. Lamorak
[ENDE ÜBERTRAGUNG]

[BEGINN ÜBERTRAGUNG]
fuchs an bau – habe die gans gestohlen
[ENDE ÜBERTRAGUNG]

[BEGINN ÜBERTRAGUNG]
[…] Heute kam es bei Stonehenge zu einem ungewöhnlichen Wetterphänomen, als sich aus heiterem Himmel ein großer Sturm bildete. Es kam zu hunderten Blitzeinschlägen in der Umgebung, laut Polizeiaussagen gab es allerdings keine Verletzten. Wissenschaftler der Universität Oxford versicherten uns, dass derartige Gewitter zwar verwunderlich seien, allerdings nur alle paar Jahrhunderte vorkämen.

Und nun zum Sport.[…]
[ENDE ÜBERTRAGUNG]

Verstand wie ein Uhrwerk

[VERBINDUNG HERGESTELLT]
Achtung! Tafelritter greifen an!
Tafelritter Bedrohung der Stufe 3, empfehle Einsatz arkaner Maßnahmen.
Tafelritter durch Geas gebunden; angekündigtes Subjekt darf auf geweihtem Boden nicht angreifen.
Sende weitere Maßnahmen in Kürze.
[VERBINDUNG TERMINIERT]

[DATENBANKEINTRAG]
Bedrohungsskala

  • Stufe 1: Militär, Polizei, Bewaffnete Kriminelle, Bewaffnete Zivilisten, Raubtiere
  • Stufe 2: Mindere “Andere”, Magiedilletanten, Waffenmeister, Elitesoldaten, Bewaffnete “Wissende”, magische Raubtiere
  • Stufe 3: Ritter der Tafelrunde, Magier des Pyradems, Höhere “Andere”, Mythische Tiere

[\DATENBANKEINTRAG]

Im Angesicht des Zorns

[STARTE AUFNAHME]
- “Ich verstehe nicht, wie du dich freiwillig in seiner Nähe aufhalten kannst. Er ist beizeiten genial, das muss ich ihm lassen, aber er ist absolut gefährlich, wenn er wieder ausflippt!”
- “Alles unterliegt einer Struktur, selbst sein Chaos. Sind dir seine Wutformen aufgefallen? Es sind wiederkehrende Muster, proportional zum Maß seiner Wut. Es wird eine Skala nötig sein…”
- “Du willst seine Wut messen?! Da ist nichts zu messen! Das ist Wut! Chaos! Zerstörung kann ich dir auch so zeigen! Was findest du daran so interessant?!”
- “…”
- “Myrddin?”
- "Zitat: “Was ist Chaos? Es ist jene Ordnung die man bei der Erschaffung der Welt zerstört hat.” – Stanisław Jerzy Lec, Sämtliche unfrisierte Gedanken , Seite 42. Zitat Ende"
- “Du bist verrückt.”
[AUFNAHME ENDE]

Myrddin

Mundus est Ostrea AbEnd